Aktuelle Themen der Woche 15

7. - 13. April 2008

   

Forschung
Studie findet keinen Zusammenhang zwischen gemessener persönlicher Exposition und Befindlichkeit

Nachdem Forscher der Universität München bereits im Jahr 2005 die Ergebnisse von Pilotstudien zu Ermittlung eines eventuellen Zusammenhangs zwischen persönlicher Hochfrequenz-Exposition und Befindlichkeitsstörungen herausgegeben haben, folgte nun die Veröffentlichung einer ersten Studie dazu: Sie fanden bei 329 Erwachsenen keine statistisch signfikante Beziehung zwischen der über längere Zeit gemessenen Exposition und kurz- oder langfristigen Befindlichkeitsstörungen.

 

Forschung
Kurzkommentar zur Interphone-Studie von der Forschungsstiftung Mobilkommunikation

Die Schweizerische Forschungsstiftung Mobilkommunikation hat zusammen mit der Krebsliga Schweiz eine 15-seitige Beschreibung der Interphone-Studie mit einer Zusammenfassung und Bewertung der bisherigen Ergebnisse herausgebracht.

 

Medizin
Deutsches Krebsforschungszentrum aktualisiert seine Informationsseite "Elektrosmog: Krebsrisiko durch elektromagnetische Felder?"

Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) hat seine Informationsseite zum Thema "Elektrosmog: Krebsrisiko durch elektromagnetische Felder?" überarbeitet und um aktuelle Forschungsergebnisse und Entwicklungen ergänzt.

  

Forschung und Dosimetrie
Neue Fachbeiträge zur Expositionsabschätzung

In einer Sonderausgabe der "Annals of Telecommunications" erschienen unter dem Titel "Health protection and RF exposure assessment: engineering aspects" eine Reihe von Fachartikeln, die neben einigen Aspekten des Gesundheitsschutzes vor allem Expositionsabschätzungen vorstellten.

Die Artikel vermitteln auch zu einer Reihe von hierzulande oft nicht richtig dargestellten Themen interessante Informationen. So wird z. B. das Monitoring-Programm in Italien oder Griechenland beschrieben, samt den dort gegebenen Grenzwertregelungen inklusive Messwerten und auch die Ergebnisse einer Messaktion aus Ungarn mit persönlichen Dosimetern oder zur Exposition von Dacharbeitern in der Nähe von Mobilfunkantennen dürften für viele lesenswert erscheinen.

 

Kinder und Mobilfunk
"Jugend forscht" Sonderpreis Mobilfunk des Informationszentrums Mobilfunk für Handy-Störsender

Das Informationszentrum Mobilfunk (IZMF) hat den diesjährigen Sonderpreis Mobilfunk an eine Schülergruppe aus Hessen vergeben, welche die Möglichkeit der Erkennung von eingeschalteten Handys mit einer besonderen Art Störsender aufgezeigt hat.

     

Medien
Elektrosmog, Funktechnik und Mobiltechnologienutzung in den Medien

Mobiltechnologienutzung

 

 Zu den aktuellen Themen der Vorwoche (Woche 14/2008)

 

Navigation zu
  dieser Seite:
        
Homepage Elektrosmoginfo
Aktuelle Themen
    Aktuelle Themen der Woche 15 (7. - 13. April 2008)
 
Zuletzt geändert: 13.04.08