Aktuelle Themen der Woche 10

3. - 9. März 2008

   

Medizin
frequentia 7 vom Forum Mobil: Expertengespräch zum Thema «Mobilfunk und Gesundheit»

Das schweizerische Forum Mobil gibt in seiner Faktenblattreihe "frequentia" in der nun erschienenen siebten Ausgabe ein Expertengespräch zwischen Prof. Norbert Vana, Dr. Brigitte Schlehofer und Dr. Gregor Dürrenberger zu Gesundheitsrisiken durch Mobilfunk aus medizinischer Sicht wieder.

 

Politik
Petitionsausschus des Bundestags fordert mehr Aufklärung über Elektrosmog

Der Petitionsausschuss des Bundestags hat eine Eingabe von Bürgern einstimmig an die Bundesregierung überwiesen, wonach die Verbraucher konkretere Informationen über die Wirkungen strahlungsaktiver Geräte wie schnurloser Telefone erhalten sollen.

 

Kurz & bündig
Kurznachrichten und neue Links aus dem EMF-Geschehen

 

Medien
Elektrosmog, Funktechnik und Mobiltechnologienutzung in den Medien

Zitate

  • "Da Wasser besonders viel der Strahlung aufnehme, sei die Entwicklung des Laichs und der Kaulquappen extrem gestört"
    Mit diesem Beitrag von der Veranstaltung einer Bürgerinitiative wird deutlich, wie erschreckend selektiv ein Physiker die Physik verstehen kann, um diese folglich völlig falsch zu interpretieren (Der Teckbote vom 04.03.08).

 

Elektrosmog

  • Kein Warnkleber auf Handys (Tagesanzeiger vom 06.03.08)
    Der Schweizerische Nationalrat will von einem Warnkleber auf Handypackungen, der auf die gesundheitlichen Risiken durch Strahlung und Elektrosmog hinweist, nichts wissen.
     
  • Macht Mobilfunk krank? (Neue Rheinische Zeitung vom 08.03.08)
    Mit dieser Rezension einer "informativen Schrift von Dr. Braun-von Gladiß" setzt die Neue Rheinische Zeitung ihre Reihe von naiven mobilfunkkritischen Artikeln fort.

 

Funktechnik

  • Radiowellen warnen vor Erdbeben (RP Online vom 05.03.08)
    Französische Forscher haben möglicherweise einen neuen Mechanismus für ein Erdbeben-Frühwarnsystem entdeckt: Kurz bevor die Erde bebt, werden unterirdisch weniger niedrigfrequente Radiowellen ausgesendet, als das normalerweise der Fall ist. Erklären können die Wissenschaftler das Phänomen noch nicht.

 

Mobiltechnologienutzung

 

 Zu den aktuellen Themen der Vorwoche (Woche 9/2008)

 

Navigation zu
  dieser Seite:
        
Homepage Elektrosmoginfo
Aktuelle Themen
    Aktuelle Themen der Woche 10 (3. - 9. März 2008)
 
Zuletzt geändert: 09.03.08