Aktuelle Themen der Woche 7

11. - 17. Februar 2008

   

Forschung
Neues aus der Forschung am Menschen und am Tier

 

Forschung
Neues vom Deutschen Mobilfunk-Forschungsprogramm

Aus dem Bereich Biologie des Deutschen Mobilfunk-Forschungsprogramms (DMF) wurden folgende Projekte abgeschlossen und es können die zugehörigen Abschlussberichte heruntergeladen werden:

Aus dem Bereich Dosimetrie erschien ein zweiter Zwischenbericht zu folgendem Projekt:

Weiterhin kann man von von der Homepage die Präsentationen und die Zusammenfassung des internationalen Fachgesprächs zu Forschungsprojekten des Themenkomplexes „Langzeiteffekte” herunterladen. Dieses fand im Oktober 2007 als fünfter und letzte internationaler Fachworkshop statt, auf ihm wurden vor allem tierexperimentelle Langzeitstudien und epidemiologische Studien vorgestellt und diskutiert, die sich mit Langzeiteffekten hochfrequenter elektromagnetischer Felder des Mobilfunks befassen.

Als weitere Neuerungen auf der Homepage wurden auf der Seite zu dem Projekt Untersuchung des Phänomens "Elektrosensibilität" mittels einer epidemiologischen Studie an "elektrosensiblen" Patienten einschließlich der Erfassung klinischer Parameter eine Publikationsliste hinzugefügt sowie der Abschlussbericht des Projektes Bestimmung der realen Exposition bei Handynutzung in teilgeschirmten Räumen im Vergleich zur Exposition unter günstigen Bedingungen im Freien um ein Erratum ergänzt.

    

Medien
Elektrosmog, Funktechnik und Mobiltechnologienutzung in den Medien

Elektrosmog

  • Kolumne: Opfer der Technophobie (Die Welt vom 15.02.08)
     
  • Regierung begrüsst WLAN in Spitälern (Computerworld.ch vom 14.02.08)
    Die St.Galler Regierung hat eine Interpellation betreffend WLAN in Spitälern der Grünen Fraktion (GRÜ-Fraktion) des Kantonsrates abgeschmettert.
     
  • Vorsorge ist entscheidend (Liechtensteiner Vaterland vom 14.02.08)
    Dieser Artikel ist ein Stimmungsbild von der öffentlichen Diskussionsveranstaltung «Podium Mobilfunk» in Liechtenstein. Die Darstellungen zweier der beteiligten Mobilfunkkritiker können in diesem Beitrag nachgelesen werden.
     
  • Antennen-Gegner bei Bundesgericht abgeblitzt (Neue Luzerner Zeitung vom 13.02.08)
    Das Bundesgericht ist auf die Beschwerde des Initiativkomitees und des Vereins «Jetzt längts au z'Emme» nicht eingetreten. Laut Mitteilung der Gemeinde Emmen vom Mittwoch hatten die Beschwerdeführer den Kostenvorschuss von 400 Franken nicht geleistet.

 

Mobiltechnologienutzung

  • WLAN ab April auch in Schweizer Zügen (Heise Newsticker vom 15.02.08)
    Ab April kann in Schweizer Zügen per WLAN im Internet gesurft werden. Wie Sepp Huber, Sprecher des größten Schweizer Telekommunikationsunternehmens Swisscom, gegenüber heise online bestätigte, ist der Aufbau der nötigen technischen Plattform abgeschlossen.
     
  • Österreicher wollen nicht ohne Mobilfunkgerät leben (medianet.at vom 15.02.08)
    Was unternehmen Sie, wenn Sie plötzlich bemerken, dass Sie Ihr Mobilfunkgerät zu Hause vergessen haben? Wenn Sie sofort kehrt machen und das Gerät holen, dann gehören Sie zu den 11,3 Prozent österreichischen Handy-Usern, die auch Umständlichkeiten in Kauf nehmen, nur um von ihrem Fernsprechgerät nicht getrennt zu sein.
     
  • Mobilfunker experimentieren mit Femtozellen-Technik (Heise Newsticker vom 11.02.08)
    Die großen Mobilfunknetzbetreiber experimentieren mit Femtozellen, kleinen Sendestationen für eine eigene Mobilfunkzelle in der Wohnung. Anrufe und Datenverkehr im Bereich der Heimstationen können über eine parallel bestehende Breitbandverbindung geroutet werden.
     
  • Telekom Austria begräbt Wimax-Pläne (Heise Newsticker vom 11.02.08)
    Der österreichische Telecom-Marktführer Telekom Austria (TA) hat still und heimlich seine Wimax-Ambitionen aufgegeben. Wie der ORF berichtet, hat der Konzern seine Frequenznutzungsrechte im 3,4- und 3,5-GHz-Band zum Jahreswechsel an die Behörde zurückgegeben.
     
  • Mobilfunk-Branche trifft sich in Barcelona (Heise Newsticker vom 11.02.08)

 

 Zu den aktuellen Themen der Vorwoche (Woche 6/2008)

 

Navigation zu
  dieser Seite:
        
Homepage Elektrosmoginfo
Aktuelle Themen
    Aktuelle Themen der Woche 7 (11. - 17. Februar 2008)
 
Zuletzt geändert: 17.02.08