Aktuelle Themen der Woche 2

8. - 14. Januar 2007

   

Forschung
FGF veröffentlicht Abschlussbericht ihrer Studie zur Beeinflussung von Hirnfunktionen durch Mobilfunkfelder

Von der Homepage der Forschungsgemeinschaft Funk kann man jetzt den Abschlussbericht zu der von ihr beauftragten Studie zur Untersuchung von Verarbeitungsprozessen im menschlichen Gehirn unter der Einwirkung von GSM-Mobilfunkfeldern. Diese wurde bereits im Jahr 2005 abgeschlossen und deren Ergebnisse sind kürzlich in zwei Publikationen veröffentlicht worden.

 

Forschung
Newsletter #193 der Bioelectromagnetics Society veröffentlicht

In dieser November/Dezember-Ausgabe werden neben dem üblichen Panorama Berichte von einigen Tagungen vorgestellt, wie etwa vom 4. EMF-Workshop auf Kreta oder dem FGF-Workshop zu Kindern in Stuttgart.

    

Information
Neue BMU-Broschüre zum Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramm

Diese neue Broschüre des Bundesumweltministeriums erläutert nach einer allgemeinen Einführung in elektromagnetische Felder und deren eventuellen gesundheitlichen Wirkungen die Inhalte des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms (DMF).

  

Medien
Elektrosmog, Funktechnik und Mobiltechnologienutzung in den Medien

Elektrosmog

 

Funktechnik

  • 3 G UMTS Stratosphärenflug (Pressemitteilung von Astelcom vom 12.01.07)
    Hier wird über ein weiteres Projekt aus dem Bereich "High Altitude Platforms", HAPS) berichtet, in diesem Fall über einen Versuch in Russland.

 

Mobiltechnologienutzung

 

Elektrosmog-Historie
Der Blick zurück - was war vor fünf Jahren? - Bundesregierung beantwortet Anfragen zum Mobilfunk und Grenzwerten

Die im Rahmen der Bundesimmissionsschutzverordnung festgelegten Grenzwerte für nichtionisierende elektromagnetische Felder reizten bereits vor Jahren immer wieder zu Diskussionen. Dabei ging es oft nicht nur um deren Höhe als solche, sondern auch um die Art und Weise wie sie international definiert und national übernommen wurden; einem Thema, das in seiner historischen Entwicklung und seinem Umfeld auch heute noch immer wieder gerne falsch dargestellt und verstanden wird.
Im Januar 2002 beantwortete die Bundesregierung gleich zwei Anfragen, die mit dieser Gesamtthematik zu tun haben:

   

Off-Topic
Wahnsinn mit Methode: Wie den Deutschen Angst gemacht wird

Angst vor der Krankheit, aber auch Angst vor der Impfung, die vor der Krankheit schützt, Angst vor Pestiziden, aber auch vor gentechnisch veränderten Pflanzen, die den Einsatz von Gift verringern würden. Oder eben Angst vor Rinderwahnsinn bzw. vor geklonten BSE-resistenten Rindern. Maxeiner und Miersch haben sich des Themas angenommen und eine herrliche Kolumne dazu geschrieben.

 

 Zu den aktuellen Themen der Vorwoche (Woche 1/2007)

 

Navigation zu
  dieser Seite:
        
Homepage Elektrosmoginfo
Aktuelle Themen
    Aktuelle Themen der Woche 2 (8. - 14. Januar 2007)
 
Zuletzt geändert: 14.01.07