Aktuelle Themen: Elektrosmog und Funktechnik Juli -August 2004

Neuere Eintragungen

29.08.04
Aktuelle Themen der Woche 35/2004
  Programm zum "3. International Workshop on Biological Effects of Electromagnetic Fields" (Griechenland) erschienen
  USA: Feuerwehrvereinigung fordert Moratorium für neue Mobilfunkanlagen auf Feuerwehrgebäuden
  Neue Literaturübersicht zu Störungen von medizinischen Geräten durch Mobiltelefone erschienen
  Schweiz: Forum Mobil veröffentlicht Ergebnisse von Messkampagnen
  Report zur TNO-Studie als englischsprachige Vollversion verfügbar
  Untersuchungen zur Zuverlässigkeit von Fragebögen zur Handynutzung veröffentlicht

 
Bald erste Tests mit Mobiltelefonieren im Flugzeug
 
ETH-Zürich testet High-Speed-WLAN mit mehreren Antennen
22.08.04
Aktuelle Themen der Woche 34/2004
  Neue Newsletter von COST281 und IZMF erschienen
  Österreich: Forum Mobilkommunikation bietet neue Audio-Plattform an
  Untersuchung zur Sendeleistung von Mobiltelefonen im Realbetrieb vorgestellt
  Neuer Beitrag zur Elektrosensibilität und deren Problembewältigung
  Universität Wuppertal entwickelt UMTS-Testsignalgenerator für medizinische Forschung
  Salzburg: Betreiber "Drei" stoppt Investition wegen Vorsorgewerten
  Schweiz: Zwischen Vorsorge und Versorgung

  Drahtlose Ad-hoc-Netze
 
Neuer WLAN-Standard soll 540 MBit/s schnell sein
 
Elektronik-Altgeräte: In den Mitgliedstaaten der EU müssen zwei wichtige Richtlinien durchgeführt werden
15.08.04
Aktuelle Themen der Woche 33/2004
 
Neuer Workshop der FGF: "Erhöhen HF-Felder das Krebsrisiko?"
 
Neuer Ansatz zur Untersuchung des Phänomens Elektrosensibilität
 
Österreich: Mobilfunkanlage erzeugt keinen Infraschall
  Inhalt des Elektrosmog-Reports August 2004
 
Mobilfunk-Homepage des Bundeswirtschaftsministeriums ist entgültig umgezogen
 
Stellungnahme des BfS zum Artikel: "Machen Handys ihre Nutzer unfruchtbar?"
 

 
Marktforscher sehen große Zukunft für ZigBee-Funktechnik
 
Bluetooth-Angriffe aus großer Entfernung
08.08.04
Elektrosmog-Kurznachrichten der Woche 32/2004
 
Schweiz: "Gräfelfinger Modell" bietet interessante Aspekte, ist aber im Land nicht umsetzbar
 
Schweiz: Messungen an Radaranlagen im Kanton Zürich
 
Großbritannien: Strahlenschutzbehörde veröffentlicht Kommentare zu früheren Grenzwertempfehlungen
 
Australien: Neue Strahlenschutzverordnung verabschiedet
 
Österreich: Wiener "Grüne" kritisieren die Nichteinhaltung des gewünschten Vorsorgewerts
 
ICNIRP veröffentlicht Stellungnahme zu RFID und anderen elektromagnetischen Sicherungssystemen
 
USA: Neue Krebsstudie um eine große Ansammlung von Rundfunk & Fernsehsendern veröffentlicht
 
Nachbearbeitung einer spanischen Studie zu Befindlichkeitsstörungen durch Mobilfunk
 
Bürgermeister von Naila stellt Forderungen an die Mobilfunkbetreiber
  Füssener Mobilfunk-Petition liegt im Landtag
01.08.04
Elektrosmog-Kurznachrichten der Woche 31/2004
 
Neues von www.mobilfunk-information.de
 
Stadt Hamburg veröffentlicht umfangreiche Leukämiestudie
 
Österreich: Land Steiermark veröffentlicht Ergebnisse einer Langzeit-Messkampagne
 
Großbritannien: Artikel über das Thema "Risiko und Vorsorge" erschienen
 
Mobilfunkkritischer Umweltmediziner stellt vorläufige Ergebnisse von Blutbilduntersuchungen vor
 
Großbritannien: Landesweites Handyverbot in Krankenhäusen aufgehoben
 
Stadtrat von Naila verfasst Petition
25.07.04
Elektrosmog-Kurznachrichten der Woche 30/2004
 
Diskussionen um Umbau eines Rundfunksenders des Südwestrundfunks
 
Thema "Elektrosmog" bei Realschulwettbewerb verhalf zum Sieg
 
Ergebnisse der "Naila-Studie" vorgestellt
 
Protokoll zum 2. Kolloquium "Epidemiologische Forschungsvorhaben des BfS zu hochfrequenten elektromagnetischen Feldern"
 
Neue Studie zu Gesundheitsrisiken durch Mobilfunksender erschienen
 
Grossbritannien: Report mit Empfehlungen zur Aufstellung von Mobilfunkantennen herausgegeben
 
Neuer Newsletter des BfS mit Mobilfunkartikel
 
USA: Prozesse zu Gehirntumoren an den State Court verwiesen
 
Internationale Konferenz "EUROEM 2004" (European Electromagnetics) erfolgreich beendet
  Australien: Neuer Vierteljahresbericht der dortigen Mobilfunkbetreiberorganisation AMTA
  Stellungnahme der Strahlenschutzkommission zu neuen Technologien - Schutz der Bevölkerung vor elektromagnetischen Feldern
  Ostallgäu: Füssener Mobilfunk-Petition soll dem Landtag übergeben werden
  Auf einen Blick: Verschwörungstheorien zu - und Schrot(t)-Feuer auf den Mobilfunk
  Bürgerantrag in Sachen Mobilfunk vom Rat abgelehnt
18.07.04
Elektrosmog-Kurznachrichten der Woche 29/2004
 
Hessische Grüne fordern Grenzwertsenkung und den "Blauen Engel" für Handys
 
Bundesverband Elektrosmog e.V. fordert Moratorium zu UMTS
 
Neuer Newsletter vom Umweltinstitut München e. V. erschienen
 
"Elektroschocks" gegen flüchtende Autofahrer?
 
Handy-Strahlen schuld an Amokfahrt?
 
Demonstration gegen Mobilfunk in Freiburg
 
Schweiz: Bundesamt für Gesundheit startet Studie zur Strahlung von WLAN
 
Indien startet Studie zur Beeinflussung der Samenqualität
 
"dialog" Nr.8 des Informationszentrums Mobilfunk erschienen
  Kontrolliert die Industrie die Forschung und die Standardisierung?
  Gericht stoppt Bau von Vodafone-D2-Mobilfunkmast
14.07.04 Neuer Newsletter 2/2004 der Forschungsgemeinschaft Funk erschienen ( FGF)
Neben drei Kongressberichten werden auf 46 Seiten auch viele weitere interessante Informationen zum Thema EMVU geboten.
14.07.04 Schweiz: Diskussion um die biogeometrischen Figuren gegen Elektrosmog in Hemberg findet zu keinem Ende
Die Biogeometrie polarisiert - für die einen ist es purer Schwindel, für die anderen Heilmittel im Kampf gegen die Verstrahlung unserer Umwelt.
11.07.04
Elektrosmog-Kurznachrichten der Woche 28/2004
 
"Attendorner Mobilfunkversorgungskonzept" macht Fortschritte
 
Neues in einem Sendemastenstreit: Bürger wollen Mobilfunkkonzept aus eigener Tasche bezahlen
 
Appell von Bamberger Ärzten zum Thema Mobilfunk
 
Österreich: Petition zum Thema Mobilfunk von der Stadt Feldkirch
 
München: Telefonieren mit dem Handy ist jetzt in Tram-Bahn und Bus auf Dauer erlaubt
 
Schweiz: Stimmungsbild von einem Presseworkshop der Mobilfunk-Anbieter
 
Kommentar zum Handy-Test von Stiftung Warentest
 
Neuer Artikel zu Wertveränderungen von Immobilien durch benachbarte Mobilfunk-Antennen
 
Report des niederländischen Gesundheitsrates zur TNO-Studie erschienen
08.07.04 Umweltministerium von NRW legt Studien zu Chancen und Risiken von WLAN vor
Zwei Studien vom Ecolog-Institut und Öko-Institut setzen sich kritisch mit der Materie auseinander.
08.07.04 Mehrere neue Unterlagen von der Forschungsstiftung Mobilkommunikation (Schweiz)
Ein Kurzkommentar zur jüngst erschienenen ungarischen Studie zu Handys und männlicher Fruchtbarkeit, der Schlussbericht zum Projekt "Begleitforschung zum Dialog nachhaltiger Mobilfunk" sowie eine neue Informationsbroschüre "EMF im Alltag".
04.07.04 Neue Forschungsergebnisse: Rückblick 2/2004
Ein Überblick über neu erschienene Forschungsergebnisse zu den biologischen Wirkungen elektromagnetischer Felder der letzten drei Monate.
04.07.04
Elektrosmog-Kurznachrichten der Wochen 25 - 27/2004
 
Neue Broschüre von der Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg
 
Mobilfunk-Messreihe in Hessen ist abgeschlossen
 
Beiträge vom WHO-Workshop "Elektromagnetische Felder und Kinder" sind verfügbar
 
Neue Studie aus Ungarn: Reduziert Handynutzung die männliche Zeugungsfähigkeit?
 
Neues Elektrosmog-Internetportal eingerichtet
 
Beiträge vom 3. Rheinland-Pfälzisch-Hessischen Mobilfunksymposium des BUND sind verfügbar
 
Stiftung Warentest testet Strahlungswerte aktueller Handys
 
Newsletter 7/2004 des BMWA ist erschienen
 
"mobilfunk spots" Ausgabe Nr. 13 des Informationszentrums Mobilfunk
  Newsletter #178 der Bioelectromagnetics Society (BEMS) ist erschienen
  "Abstracts book" der 26. Jahresversammlung der Bioelectromagnetics Society (BEMS) ist verfügbar
  Österreich: Expertenforum beschließt Qualitätskriterien für Studien rund um das Thema Mobilfunk und Gesundheit


Ältere Eintragungen: Mai/Juni 2004 März/April 2004 Jan./Feb. 2004

 

Navigation zu
  dieser Seite:
        
Homepage Elektrosmoginfo
Aktuelle Themen: Elektrosmog und Funktechnik Juli -August 2004
 
Zuletzt geändert: 03.10.04