Aktuelle Themen, Infos und Berichte von Januar - Februar 2004


Neuere Eintragungen

26.02.04 Neue Mobilfunk-Publikation des Deutschen Instituts für Urbanistik Difu
Sie enthält eine umfassende Sammlung unterschiedlicher Erfahrungen und Positionen von Beteiligten und Betroffenen zum Konfliktfeld Mobilfunk, dabei werden die Sichtweisen von Kommunen ebenso dargestellt wie diejenigen von Mobilfunkbetreibern und Bürgerinitiativen.
25.02.04 Artikel zum Mobilfunk in der Schweizerischen Ärztezeitung
Nach mehreren eher kritischen Beiträgen in der Ausgabe 3/2004 erscheint in der aktuellen Ausgabe 9/2004 nun ein weiterer Artikel, der sich unter Verweis auf weitere Aspekte den vorangegangenen Sichtweisen nicht unbedingt anschliesst.
25.02.04 Post verweigert UMTS-Antennen ( taz vom 25.02.04)
Der Vorstand hat beschlossen, dass er die Masten aufgrund der Unruhe unter den Mitarbeitern wegen des Elektrosmogs grundsätzlich nicht will.
24.02.04 Neue Broschüre zu gepulsten Funkwellen erschienen
Diese Broschüre der Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg enthält eine Zusammenstellung möglicher physiologischer und physikalischer Wirkungsmechanismen niederfrequent gepulster Mikrowellen im Organismus.
23.02.04 Mietminderung wegen Mobilfunkantenne auf dem Dach?
Darf ein Mieter die Miete kürzen, wenn der Vermieter einen Mobilfunkmast auf das Hausdach montieren lässt? Das Beispiel einer Diskussion in München.
16.02.04 WHO aktualisiert ihre Seiten über elektromagnetische Felder
In sieben Kapiteln werden alle Aspekte nicht-ionisierender elektromagnetischer Felder und deren Wirkungen übersichtsartig vorgestellt.
15.02.04 Österreich: Vorarlberg für einheitliche Handy Strahlengrenzwerte
Vorarlberg fordert vom Bund einheitliche Strahlen-Grenzwerte für Handy-Sendeanlagen, dieser sieht diese mit der EU-Ratsempfehlung bereits als gegeben an.
15.02.04 BGH weist Klage gegen Mobilfunksendeanlage ab
Ordnungsgemäß betriebene Mobilfunkanlagen können nur verboten werden, wenn wissenschaftlich abgesicherte Erkenntnisse über eine Schädlichkeit des Elektrosmogs vorliegen.
12.02.04 Klage gegen Mobilfunkantennen vor dem Bundesgerichtshof
Dabei geht es um die Frage, ob und ggf. unter welchen Voraussetzungen von einem Unternehmen verlangt werden kann, den Betrieb von Mobilfunksendeanlagen wegen der davon ausgehenden elektromagnetischen Felder zu unterlassen.
08.02.04 Schweiz: Bundesamt für Gesundheit veröffentlicht Strahlenschutz-Jahresbericht 2003
Darin werden auch das Thema "Elektromagnetische Felder" und die dazugehörigen Aktivitäten des BAG abgehandelt.
02.02.04 Kein Akustikusneurinom durch Handys
Das Deutsche Ärzteblatt berichtet in seiner Ausgabe vom 02.02.04 etwas ausführlicher über die ersten Ergebnisse der "Interphone"-Studie, welche in Elektrosmoginfo bereits am 26.01.04 kurz vorgestellt wurde.
02.02.04 Zeitschrift Öko-Test testet DECT-Schnurlostelefone ( Öko-Test Feb. 2004)
Die kritischen Tester von Öko-Test finden auch anderthalb Jahre nach ihrem ersten Test immer noch ihrer Ansicht nach zu hohe Strahlungswerte.
31.01.04 Umwelt-Studie: Eltern verschätzen sich bei den Risiken
Laut Sichtweise der Experten überschätzen die Eltern folgende Faktoren als mögliche Gesundheitsrisiken: Hepatitisinfektionen, radioaktive Strahlung durch Atomkraftwerke, Folgeschäden von Kinderkrankheiten, von Einsparungen im Gesundheitswesen und von Mobilfunkstrahlung.
29.01.04 Bundesverband Elektrosmog e.V. fordert funkfreie Schutzzonen für Elektrosensible
Er fordert funkfreie Oasen für Elektrosensible, da es um den Schutz von Tausenden von Menschen gehe und auch Nicht-Anfällige elektrobelastet würden.
29.01.04 Forschungsgemeinschaft Funk veröffentlicht Jahresbericht 2003 ( FGF)
Darin finden sich alle wichtigen Informationen über das abgelaufene Geschäftsjahr der FGF: Mitgliederentwicklung, Finanzierungsvolumen, Forschungsergebnisse, Aktivitäten, Kooperationen und vieles mehr.
29.01.04 Im Netz der Sorgen ( Süddeutsche Zeitung vom 29.01.04)
Ob Mobilfunk tatsächlich krank macht, wird Forscher noch lange Zeit beschäftigen.
27.01.04 Versicherer fürchten die Mobilfunk-Risiken
Viele Konzerne verweigern Handy-Herstellern und Netzbetreibern Deckung für eventuelle spätere Gesundheitsschäden.
27.01.04 Neue Mobilfunkbroschüren für Ärzte und Eltern
Kinderumwelt und Informationszentrum Mobilfunk informieren gemeinsam mit neuen Broschüren über Mobilfunk und Gesundheit
27.01.04 Krebskranke ehemalige Radarsoldaten klagen in den USA
Krebskranke Bundeswehrsoldaten verklagen die Hersteller von amerikanischen Radargeräten jetzt in Texas auf Schadenersatz. In Deutschland geht die Auszahlung der Entschädigung, die schon Minister Scharping versprochen hatte, nur schleppend voran
26.01.04 Erste Teil-Ergebnisse der Interphone-Studie: Bisher kein Zusammenhang zwischen Handynutzung und Hirntumoren erkennbar
Eine dänische Forschergruppe fand bei dem Vergleich von 106 an einem gutartigen Tumor des Hör- und Gleichgewichtsnervs erkrankten Personen mit 212 Kontrollpersonen keinen Zusammenhang mit der Langzeitnutzung von Mobiltelefonen (10 Jahre und mehr).
26.01.04 Österreich: TU Graz sucht Schläfer für Handymasten-Studie
An der Grazer Technischen Universität (TU) läuft eine Studie an, die die Auswirkungen der Handymasten auf das Schlafverhalten von Personen, die in deren Nähe wohnen, untersucht.
23.01.04 Ab sofort: Öffentlich zugängliche Datenbank von Sendeanlagen im Internet verfügbar
Mit der heute in Betrieb gehenden Datenbank informiert die deutsche Reg TP die Öffentlichkeit über ortsfeste Funkanlagen, die zum Betrieb eine Standortbescheinigung benötigen.
23.01.04 Zwei neue britische Forschungsprojekte zum "Elektrosmog"
Diese greifen mit Untersuchung der Elektrosensibilität und der Risikokommunikation zwei häufig in der Öffentlichkeit diskutierte Themen auf.
23.01.04 Britische Brieftaubenzüchter sehen Probleme durch Mobilfunkmasten
Deren hochfrequenten Emissionen würden das Orientierungsvermögen der Vögel stören und damit das Auffinden des heimischen Schlags erschweren oder gar verhindern.
22.01.04 USA: Zweite Schadensersatzklage wegen Hirntumor durch Handynutzung ist fallengelassen
Der Klagevertreter des im November 2002 verstorbenen Brian Barrett hat die Klage gegen Mobilfunkunternehmen wegen des Vorwurfs der Entstehung eines Hirntumors durch Handynutzung zurückgezogen.
21.01.04 EU-Kommission bekräftigt Grenzwertekonzept für Mobilfunk
"Die Grenzwerte für Mobilfunk basieren auf gründlichen wissenschaftlichen Ergebnissen und sind sicher. Das Regelwerk stimmt"
20.01.04 Mainz: 100 Meldungen bei Elektrosmog-Anlaufstelle
Bei der im Oktober eingerichteten Anlaufstelle für Betroffene von Elektrosmog in Rheinland-Pfalz haben sich bisher rund 100 Menschen gemeldet.
17.01.04 Die Angst vor "Elektrosmog" treibt immer neue Blüten: Jetzt trifft es auch Solaranlagen
Einwände gegen eine geplante Solaranlage auf dem Dach eines Schulgebäudes wegen Angst vor "Strahlung".
17.01.04 Koblenz: OVG lehnt Eilantrag gegen Mobilfunkanlage ab
Nach gegenwärtigem Kenntnisstand bestehen keine hinreichenden Anhaltspunkte dafür, dass Mobilfunkanlagen, welche die von der Bundesregierung festgelegten Grenzwerte einhalten, gesundheitsschädliche Auswirkungen haben können.
15.01.04 Niederländischer Gesundheitsrat veröffentlicht Jahresbericht 2003 zu elektromagnetischen Feldern
Dieser befasst sich sowohl mit niederfrequenten- als auch hochfrequenten Feldern und gibt einen Überblick über im Zeitraum Mai 2001 bis Mai 2003 neu entstandene Forschungsarbeiten
14.01.04 Urteil: Mobilfunk-Mast kein Grund für Mietminderung
Ein Mobilfunk-Mast auf dem Hausdach stellt laut einem Urteil des Landgerichts Kempten keinen Mangel an Wohnungen im Haus dar.
14.01.04 Britische Strahlenschutzbehörde veröffentlicht neuen Report über Wirkungen elektromagnetischer Felder
Dieser 181-seitige Report umfasst neben einer Übersicht aktuellerer Studien auch technische Grundlagen und Empfehlungen für zukünftige Forschung.
12.01.04 Schweiz: Radiosender Beromünster muss Sendeleistung reduzieren
Der Mittelwellensender darf ab sofort nur noch mit maximal 250 KW statt wie bisher mit 600 KW senden, um die Grenzwerte der NISV einzuhalten.
11.01.04 Schweiz: "Elektrosmog"-Rückblick 2003
Die wichtigsten Themen des Jahres 2003 im Überblick
09.01.04 Finnische Studie zeigt grosse Toleranzen bei SAR-Werten von Handys
Eine Untersuchung der SAR-Werte von 12 populären Handy-Typen hat ergeben, dass die gemessene Werte durchweg unterhalb des Grenzwertes lagen, aber auch mit großen Toleranzen behaftet sind.
08.01.04 Kursus in Elektrobiologie erschließt neues Dienstleistungsangebot
In vier Tagen werden die physikalischen, biologischen und messtechnischen Grundlagen der Elektrobiologie vermittelt.

 

 

Navigation zu
  dieser Seite:
        
Homepage Elektrosmoginfo
Aktuelle Themen, Infos und Berichte von Januar - Februar 2004
 
Zuletzt geändert: 03.04.04